zum Hauptmenü zurück

 

Prof. UAM dr hab. Brigitta Helbig-Mischewski

 

 

- geb. in Szczecin
- seit 1983 in Deutschland
- Studium der Slawistik und Germanistik an der Ruhr-Universität Bochum
- 1994 Promotion
- seit 1994 Lehrtätigkeit an der Humboldt-Universität zu Berlin (Westslawistik/Polonistik)
- 2004 Habilitation an der Humboldt-Universität zu Berlin(Slawische Literaturen und Kulturen)
- seit 2005 Privatdozentin an der Humboldt-Universität zu Berlin
- 2006 bis 2007 Gastdozentin an der Karls-Univerisiät Prag
- 2008 bis 2013 Gastprofessorin am Institut für Polonistik und Kulturwissenschaft der Universität Szczecin
- seit Wintersemster 2013 - Univ.-Prof. im Deutsch-Polnischen Forschungsinstitut am Collegium Poloncium in Słubice
  (Adam-Mickiewicz Universität Poznań, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder))